Günter Morning ist neuer Vereinsmeister bei Frohsinn-Ost

Traditionell an Christi Himmelfahrt lud der Schützenverein „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 e.V. wieder zum Ausschießen der neuen Vereinsmeisterkette und der Medaillen ein. 55 Vereinsmitglieder stellen sich dieser Herausforderung bis der erste Vorsitzende Volker Havixbeck nach dem Stechen gegen 17 Uhr den mit 103,4 Ringen Vereinsmeister gewordenen Schützenbruder Günter „Günni“ Morning dem applaudieren Publikum präsentieren konnte. Günter hat nach 1993 und 1995 nun bereits zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte seine Klasse am Luftgewehr und Kleinkaliber unter Beweis gestellt.

Neben dem stolzen Kettenträger, der entsprechend als Sieger unter den aktiven Herren hervorging, durften sich auch Jeannine Hillenkötter als beste aktive Dame, Jana Holtmann als beste passive Dame unter 49 Jahren, Conny Peters als beste passive Dame über 50 Jahren, Karsten Möllers als bester passiver Herr bis 49 Jahre, Günther Ohrmann als bester passiver Herr ab 50 Jahre, sowie Clemens Wischnewski als bester Jugendschütze freuen. Die Medaillen werden am Pfingstsamstag auf dem Festplatz am Ballenlager verliehen.

Share

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.