Kinderschützenfest 31.05.2014

Benedikt Suntrop ist Kinderschützenkönig bei „Frohsinn“-Ost

Bei strahlendem Sonnenschein brachte am Samstagnachmittag die Bimmelbahn die Kinder der Mitglieder aus dem Vereinsbezirk zum Kinderbauernhof Wigger. Dort angekommen schoss Benedikt Suntrop mit der Armbrust zielsicher den Vogel ab und ist neuer Kinderschützenkönig. Zu seiner Königin wählte er Nadine Grabbe, in den Hofstaat Jannis und Julia-Marie Grabbe sowie Clemens Wischnewski und Mia Tünte.   Die Medaillen für den Abschuss der Insignien sicherten sich: Jannis Grabbe (Krone), Alicia Borgmann (Apfel) und Mattis Döpker (Zepter)


Ca. 30 Kinder nahmen an der anschließenden Kinder-Olympiade teil. Ob Kett-Car fahren auf dem Geschicklichkeitsparcours, Sack hüpfen, Zielschießen mit dem Fußball oder Laser-Luftgewehr, alle Stationen machten Spaß und sorgten für Kurzweil. Zwischendurch konnten sich Jung und Alt bei Kaffee und Kaltgetränken, Muffins, Kuchen sowie Pizza stärken. Für alle Kinder gab es einen Preis und eine Tüte „Süßes“ bevor um 18.00 Uhr die Bimmelbahn die Kinder wieder in den Vereinsbezirk zurückfuhr.

 

Share

Das könnte Dich auch interessieren …