Skatturnier am 21.03.2014

28. öffentliches Skat-Turnier 21.03.2014

5 Damen unter den 62 Mitspielern konnten Werner Teupe als Schirmherr und Christian Hillenkötter als 2. Vorsitzender an diesem Abend zum 28. öffentlichen Skat-Turnier begrüssen!

Die beste Dame Veronika Schröder aus  Greven, welche den sechsten Platz erreichte, freute sich über ein besonderes Präsent.

Die beiden Weike-Kurzreisen sicherten sich Wolfgang Prinz aus Greven und Hubert Lange aus Dülmen. Anja Müther als Glücksfee zog das Los der beiden  aus der Trommel.

Die weiteren Gewinner im Überblick:

1. Preis : 200 € und einen Wanderpokal der Krombacher-Brauerei
(2-Liter-Pokal, gefüllt mit Krombacher-Pils)
Dietmar Giesa aus Münster mit 2 907 Punkte

2. Preis : 100 € Detlef Wanders aus Rheine mit 2 855 Punkte

3. Preis : 50 € Klaus Dolscheid aus Greven mit 2 834 Punkte

sowie weitere Geld- und Sachpreise.

Die Rundensieger bekamen jeweils €25:

1. Runde : Erwin Srozinski (Leopoldshöhe) 1813 Punkte

2. Runde : Günter Wienker (Sassenberg)1 752 Punkte

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.

Hätte es einen Preis für die weiteste Anfahrt gegeben, wäre dieser wohl an Erwin Srozinski aus Leopoldshöhe gegangen. Sein Anreiseweg betrug 110 Kilometer. Dafür wurde er mit dem Gewinn der ersten Runde belohnt.

Trivia
Veranstaltungsort : Gaststätte „Zum goldenen Stern“ (Vereinslokal) Winninghoff/Temme
Schiedsrichter : Werner Teupe und Sebastian Sutthoff

Auswertung : per Computer durch Christian Tünte, Ralf Stegemann,
Mareike Bockeljürgen, Christian Hillenkötter
Teilnehmer : 62 davon 5 Damen
Spiele : 2 Serien a 48 Spiele

Share

Das könnte Dich auch interessieren …