Medallienschießen bei Frohsinn Ost

Der Schützenverein Frohsinn Ost veranstaltet auf Christi Himmelfahrt am Donnerstag, den 10. Mai 2018 das traditionelle Medaillenschießen auf dem Wentruper Schießstand.

Ab 12:00 Uhr ist der Stand für alle Mitglieder, deren Familien und Freunde des Vereins geöffnet. Um16:00 Uhr ist Meldeschluss und im Anschluss beginnt das Stechen um die ersten drei Plätze und um den Vereinsmeistertitel. Für die Organisation der Veranstaltung ist die Schießgruppe des Schützenvereins zuständig. Die Jugendlichen der Schießgruppe verkaufen Würstchen vom Grill.

 

Zur Ermittlung des Vereinsmeisters wird in 2 Disziplinen geschossen. Zum einen 5 Schuss mit dem Luftgewehr (Entfernung zur Scheibe 10 Meter) und als zweite Disziplin steht das Kleinkaliberschießen (Entfernung zur Scheibe 50 Meter) auf dem Programm.

In jeder Disziplin werden 6 Klassen angeboten in der es jeweils um Gold, Silber und Bronze geht. Die Klassen sind wie folgt unterteilt:

1. Aktive Damen
2. Aktive Herren
3. Passive Damen von 16-49 Jahren
4. Passive Damen ab 50 Jahren
5. Passive Herren von 16-49 Jahren
6. Passive Herren ab 50 Jahren

Zusätzlich werden noch drei Medaillen in der Disziplin Luftgewehr für unsere Jugendlichen im Alter von 12-16 Jahren vergeben.

Ab diesem Jahr gibt auch auch noch ein Spaßvogelschießen, wo die ersten drei Sieger Biermarken für unser Schützenfest am Pfingstwochenende im Ballelagen gewonnen werden können.

Zum Schluss werden die Ergebnisse aus beiden Disziplinen addiert und derjenige mit dem besten Gesamtergebnis bekommt am Pfingstsonntag auf dem Königsball im Ballenlager die Vereinsmeisterkette überreicht. Im letzten Jahr errang Julia Döpker den Titel.

Wer nun Lust bekommen hat in diesem Jahr am Medaillenschießen des Schützenvereins Frohsinn Greven-Ost 1925 e.V. teilzunehmen und evtl. eine bleibende Erinnerung in Form einer Gold, Silber oder Bronzemedaille mit nach Hause zu nehmen, der komme am 10. Mai 2018 ab 12:00 Uhr zu Schießstand in Wentrup.

Share

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.